arrow_upward arrow_upward

Marketing Kosmos

  /  Fotografie und Bildmaterial   /  Die 10 besten Adressen für kostenlose Bilder
kostenlose Bilder

Die 10 besten Adressen für kostenlose Bilder

Wenn du selbstständig bist, stellst du dir mit Sicherheit dieselbe Frage wie viele andere Unternehmer: Wo bekomme ich schöne, aber kostenlose Bilder her? Hast du auch schon einmal einen Blog gelesen oder eine Website gesehen und dich gefragt, woher der Autor solche schönen, qualitativ hochwertigen Bilder hat und wie auch du solche Fotos möglichst kostengünstig für deine eigenen Webprojekte bekommst?

Wir wissen, dass das Budget für Bildmaterial gerade am Anfang einer Website oder eines Blogs sehr gering oder garnicht vorhanden sein kann. Wenn du dir also ein sehr kleines Budget für dein Startprojekt gesetzt hast, sieht es mit ansprechenden Bildern auf den ersten Blick ziemlich schlecht aus, denn hochwertiges Bildmaterial ist häufig sehr teuer. Zum Glück gibt es aber auch für dich eine Möglichkeit an kostengünstiges und qualitativ hochwertiges Bildmaterial zu kommen. Nämlich indem du mit freien Bilddatenbanken arbeitest. Diese Plattformen stellen dir kostenlose Bilder (sog. stockphotos) zur Verfügung, die du häufig sogar für kommerzielle Zwecke nutzen darfst.

Bilddatenbanken für dich

Du fragst dich jetzt wie du diese Bilddatenbanken finden kannst? Keine Sorge – Bei uns bist du genau richtig, denn wir haben hier für dich die 10 besten Adressen für lizenzfreie, kostenlose Bilder zusammengefasst mit denen wir selbst oft arbeiten.

Kostenlose Bilder für deine Website

1) Pixabay

Pixabay

Pixabay bietet dir mehr als 1 Million kostenlose Bilder zum herunterladen. Hier findest du auch Bilder vom Anbieter unsplash und weiteren Bilddatenbanken. Über die Suchzeile auf der Homepage kannst du dir mithilfe von Schlagwörtern hochwertige Motive anzeigen lassen. Wenn du hier sowohl deutsche als auch englische Begriffe ausprobierst erreichst du die besten Ergebnisse für deine Suche.

Allerdings musst du bei der Nutzung von Pixabay darauf achten, dass die Plattform auch Bilder von Shutterstock anzeigt. Diese Bilder sind immer mit dem Logo von Shutterstock gekennzeichnet und sind kostenpflichtig. Der Großteil der Bilder auf Pixabay ist jedoch CC0 lizenziert und kann von dir kostenlos und ohne Urheberkennzeichnung heruntergeladen und für kommerzielle oder private Zwecke verwendet oder verändert werden.

2) Unsplash

Bei Unsplash findest du qualitativ sehr hochwertige Fotos die du ebenfalls für private und kommerzielle Zwecke verwenden kannst. Die Bilder eignen sich perfekt für Blogs und social Media oder auch für deine eigene Website.

Auch bei Unsplash kannst du über eine Suchzeile auf der Homepage, durch die Eingabe von Schlagwörtern, nach Bildmaterial für dich suchen. Da die Bilder aufgrund ihrer Qualität sehr beliebt sind, wirst du Fotos oder Graphiken die du hier über die Suchzeile für deine Webprojekte findest des Öfteren auch auf anderen Websiten oder Blogs wieder finden.

3) Pexels

Pexels bietet dir ähnlich wie Unsplash sehr hochwertige schöne Bilder, die sich perfekt für Blogs und Social Media eignen. Auch hier kann aus einer großen Datenbank nach verschiedenen Bildern mithilfe von Schlagwörtern gesucht werden und die Bilder können sowohl für kommerzielle, als auch für private Zwecke verwendet werden. Genau wie bei Unsplash sind auch die Bilder von Pexels sehr beliebt und werden häufig verwendet.

4) Gratisography

Falls du dich von Anderen abgrenzen möchtest und nach schönen, ganz besonderen kostenlosen Bildern suchst, die sich nicht allzu häufig auf anderen Websites oder Blogs wieder finden lassen haben wir mit Gratisography einen echten Geheimtipp für dich. Hier findest du hochwertige, spezielle Bilder die bisher nicht allzu häufig durch Andere verwendet werden, denn die Plattform ist bisher noch relativ unbekannt. Auf Gratisography kannst du die lizenzfreien Bilder nicht nur kostenlos herunterladen und verwenden, sondern darfst diese auch ausdrücklich mit deinem Logo oder deinem Firmennamen versehen und so verwenden. Daher ist auch hier sowohl die private, als auch die kommerzielle Nutzung des Bildmaterials möglich.

5) Picjumbo

Bei Picjumbo findest du ebenfalls eine ganze Reihe an kostenlosen lizenzfreien Bildern für den privaten oder den kommerziellen Gebrauch. Auf der Plattform hast du die Möglichkeit alle lizenzfreien, kostenlosen Bilder auf einmal herunter zu laden. Du kannst jedoch auch, genau wie bei anderen Bilddatenbanken, nach Schlagwörtern suchen und dir die Bilder einzeln herunterladen und für deine Zwecke nutzen.

Dabei solltest du beachten, dass bei Picjumbo anders als bei anderen Bilddatenbanken nicht alle Bilder frei verfügbar sind, denn manche lassen sich nur mit einer kostenpflichtigen Picjumbo Premium Mitgliedschaft nutzen.

6) Magdeleine

Die Bilddatenbank Magdeleine bietet dir sehr moderne kostenlose Bilder. Die meisten Bilder sind CC0 oder CCBY lizensiert und lassen sich je nach Thema durch die Eingabe von Schlagwörtern in der Suchzeile finden. Da die Plattform nicht nur CC0 lizensierte Fotos anbietet, achte hier bitte ganz besonders auf die Lizenz jedes einzelnen Fotos. Diese Lizenz ist bei Magdeleine sehr leicht zu erkennen. Dafür musst du lediglich mit der Maus über das gewünschte Bild streifen und schon wird dir die jeweilige Lizenz angezeigt. Wenn du das Bild öffnest, findest du die Lizenz des Bildes oben rechts in der Ecke. Eine durchgestrichene Null steht für eine CC0 Lizenz. Diese Bilder kannst du, wie oben bereits beschrieben, gefahrlos ohne Angabe einer Quelle kommerziell oder privat nutzen. Bei Bildern bei denen ein CC neben einer Person auftaucht musst du bei der Nutzung des Bildes den Urheber angeben, denn diese Bilder sind lediglich CCBY lizenziert.

Als besonderes Special kürt Magdeleine jeden Tag ein „Photo of the Day“, das häufig auch CC0 lizensiert ist.

7) Splitshire

Auf der Plattform Splitshire findest du viele qualitativ hochwertige kostenlose Bilder des Fotografen Daniel Nănescu. Die Fotos sind in viele verschiedene Kategorien eingeteilt und dürfen ohne Einschränkungen frei verwendet werden. Die Vision von Daniel Nănescu ist es Fotos zum Leben zu erwecken, die ohne einen Nutzen in Vergessenheit geraten. Alle Bilder des Fotografen sind hauptsächlich für die Verwendung kommerzieller Zwecke gedacht, doch du kannst die Bilder auch für private Zwecke gut verwenden.

Ein kleiner Tipp von unserer Seite: Hier findest du sogar kostenlose Videos.

8) Foodiesfeed

Mit der Nummer 8 haben wir einen besonderen Schatz für das Leckermäulchen in dir. Bei Foodiesfeed findest du viele lizenzfreie, kostenlose Bilder rund um das Thema Essen. Die Bilder eignen sich perfekt für deinen eigenen Foodblog oder die Website eines Restaurants. Die Bilddatenbank wurde vor drei Jahren von Jakob Kapusnak neu gestartet und hat mittlerweile eine weltweite Community aus Food Fotografen, die dir wunderschöne Fotos für den kommerziellen oder privaten Gebrauch zur Verfügung stellen und dir alleine beim Ansehen das Wasser im Mund zusammen laufen lassen.

9) Negative Space

Falls du bisher noch nicht fündig geworden bist und mal nach etwas ganz Anderem suchst, haben wir hier genau das richtige für dich: Negative Space. Auf dieser Bilddatenbank findest du besondere Fotos, die du nicht häufig auf anderen Blogs finden wirst. Bitte achte bei der Verwendung der Bilder von der Plattform genau auf die Lizenz des jeweiligen Bildes, denn obwohl viele Bilder der Plattform CC0 lizensiert sind, sind nicht alle Bilder lizenzfrei. Die Bildlizenz findest du unterhalb jedes Bildes.

10) Stock Snap

Last but not least haben wir hier noch eine schöne Bilddatenbank für dich: Stock Snap. Die Datenbank bietet euch wöchentlich neue, CC0 lizensierte Bilder. Auch die Bilder von Stock Snap sind nach Themen geordnet und lassen sich einfach über eine Suchzeile finden.

Ready for Take off in 3, 2, 1...

Bestimmt sitzt du jetzt schon in den Startlöchern und kannst es kaum abwarten endlich mit der Nutzung von kostenlosen Bilddatenbanken loszulegen… aber bevor du dich auf die Plattformen stürzt, wollen wir dir noch eine kurze Einführung darüber geben was du bei der Nutzung von lizenzfreien, kostenlosen Bildern beachten solltest. Dazu wollen wir dir allem Voran zunächst ein paar grundlegende Dinge erklären.

Wann ist ein Bild Lizenzfrei und was ist eine Lizenz?

Wenn du dich bereits mit dem Thema Lizenzen auseinandergesetzt hast kommt dir der folgende Teil vielleicht bekannt vor. Falls nicht, haben wir hier für dich kurz zusammengefasst wann ein Bild lizenzfrei ist und was eine Lizenz überhaupt ist.

Der Urheber

Hinter jedem Foto und jeder Graphik steht ein Urheber, der das Foto gemacht oder die Graphik erstellt hat. Dieser Uhrheber hat grundsätzlich alle Verwertungsrechte, auch Urheberrechte genannt, an seinem Werk inne. Wenn du also Bilder aus dem Internet herunterlädst, erwirbst du in der Regel lediglich ein Nutzungsrecht an den Daten. Dies ist eine Lizenz – ein Recht das Bild auf eine bestimmte Art und Weise zu nutzen. Währenddessen stehen dem Urheber nach wie vor einige seine Urheberrechte zu, wie beispielsweise eine Urheberkennzeichnung.

Wenn ein Bild lizenzfrei ist hat der Urheber des Bildes sein Urheberrecht, soweit ihm dies rechtlich möglich ist, aufgegeben und das Bild kann kostenlos, meist ohne Angabe der Quelle oder der Nennung des Urhebers, genutzt werden. Das Werk unterfällt dann dem öffentlichen Gemeingut, auch bekannt als Public Domain. Diese Bilder sind häufig mit einer Creative Commons Zero (CC0) Lizenz versehen. Die CC0 Lizenz erlaubt eine private und kommerzielle Nutzung der Bilder ohne Nennung des Urhebers. Bilder mit der Lizenz Kennzeichnung CCBY können meist ebenfalls frei verwendet werden, jedoch ist hier die Nennung der Quelle oder des Urhebers notwendig.

Trotzdem drauf achten …

Wir empfehlen dir, auch bei den hier aufgeführten Adressen, bei jedem Bild einzeln auf die Lizenz zu schauen und nach Möglichkeit nur Bilder mit einer CC0 Lizenz zu verwenden. Denn bei einer CC0 Lizenz kannst du sicher sein, dass du die Bilder kostenlos und ohne eine Angabe zum Urheber verwenden darfst.

Falls dich die genaue Differenzierung der Lizenzarten interessiert, haben wir hier für dich die verschiedenen Lizenzen erklärt.

Was muss ich bei der Nutzung von lizenzfreien Bildern beachten?

Obwohl die Bilder mit der Kennzeichnung CC0 kostenlos genutzt werden dürfen, ohne das eine Nennung des Urheber erforderlich ist, müssen auch hier gewisse Regeln eingehalten werden. Dies betrifft vor allem die Rechte von abgebildeten Personen oder Abbildungen von Logos und Markennamen. Denn Unternehmen deren Logos oder Markennamen auf einem Bild zu sehen sind haben auch dann noch Rechte an ihrer sichtbaren Marke oder Logo, wenn das Bild selbst nicht Copyright geschützt ist. Achte also nach Möglichkeit darauf, dass auf den Bildern die du verwendest keine Logos, Markennamen oder Warenzeichen zu sehen sind.

Komet-Hinweis Achtung Komet!

Bei erkennbaren Personen müssen die Persönlichkeitsrechte gewahrt sein, also darf die Person nicht in anzüglicher Weise oder in schlechtem Licht dargestellt werden.

Außerdem ist es dir selbstverständlich nicht erlaubt die Bilder die dir kostenlos zur Verfügung gestellt werden zu verkaufen oder unter deinem eigenen Namen auf anderen Plattformen zu veröffentlichen.

Du siehst also, dass du auch mit einem niedrigen Budget ansprechendes, qualitativ hochwertiges Bildmaterial für deine Webprojekte nutzen kannst, wenn du ein paar wichtige Dinge beachtest.

Diese Dinge haben wir hier noch einmal kurz für dich zusammengefasst:

Crew-Tipp Crew-Tip!

  • Um an günstiges Bildmaterial zu kommen kannst du lizenzfreie Bilder über freie Bilddatenbanken nutzen
  • Achte bei der Verwendung der Bilder möglichst auf eine CC0 Lizenz
  • Wenn du CC0 lizenzierte Bilder verwendest achte darauf, dass keine Marken, Logos oder Warenzeichen auf den Bildern zu sehen sind.
  • Wenn Personen auf den Bildern erkennbar sind, achte bitte darauf die Personen nicht in anstößiger Weise oder falschem Licht darzustellen

Und damit bist du auch schon Startbereit für die Suche nach ansprechenden Bildern für deine Webprojekte.

Bei der Nutzung dieser Bilddatenbanken wird dir auffallen, dass besonders das Bildmaterial von beliebten Plattformen wie Unsplash, Pixabay und Pixels des Öfteren auch auf anderen Websites zu finden sein wird. Daher ist ein individuell auf dich und dein Projekt zugeschnittenes Bildmaterial natürlich nach wie vor ein großer Mehrwert für deine Projekte und grenzt dich deutlich von anderen Websites und Blogs ab. Falls du dich mit deinem eigenen individuellen Bildmaterial mehr von Anderen abgrenzen und deine Webprojekte zu etwas ganz Besonderem machen möchtest, haben wir mit dem FirestarterPaket für dich genau das passende im Angebot. Schau doch mal vorbei – wir freuen uns auf deine Anfrage!

Kommentar schreiben
Dein Kommentar
Your name
Your website

a

Elevate what you can expect from your business and create your site with Ideahub today.

aa

Contact us
Lorem ipsum dolor sit ideahub@elated.com +399/ 625 36 3695
Potsdamer Platz 9797